.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AIP ID : 2698
Ordnung: Siluriformes
Unterordnung: Siluroidei
Familie: Loricariidae
Unterfamilie:
Gattung: Peckoltia
Art: compta "L134'"
Erstbeschr./Revision: De Oliveira, Zuanon, Rapp Py-Daniel & Rocha (2010)
Standortvariante/n:
Rote Liste Status: - Pls. sel
Region: South America
Synonym:
Verbreitung: Rio Tapajós, Brasilien.
Habitat :
Größe (M / W):
13 cm 13 cm
Geschlechtsmerkmale: Männchen bilden gerade in der sehr viele Odontoden am Pektoralstachel aus. Diese können ausserhalb der Paarungszeit jedoch wieder verschwinden. Die Geschlechtserkennung ist bei dieser Art schwierig, da sich viele sehr füllige und als sichere Weibchen identifizierte Tiere nach einiger Zeit doch als männlich herausstellen. Als umstrittenes Merkmal der Geschlechtserkennung dient das Verhalten der Tiere. Männchen sollen ortstreu sein und eine Höhle fest besetzen, wohingegen Weibchen keine feste Behausung suchen sollen.
Fortpflanzung: Höhlenbrüter. Brutpflege durch das Männchen.
Temperatur °C: 26-30°C
Aq. Mindestgröße: 126 l
Wasserwerte KH:
Wasserwerte pH:
Leitwert: Microsiemens
Aggressivität :
Ernährung: Ominvor mit Tendenz zum Carnivoren.
Aquarien Einrichtung:
WB
PFB
HB
SA
 
X
X
 
Info Erstellt: 10-02-08
  Update: 28-12-11  
Peckoltia compta


Standortvariante/n



AIP Optionen

72 x gehalten von Mitgliedern

 Pls. login for Details !

6 x nachgezogen von AIP Mitgliedern
 
   


Peckoltia compta
Peckoltia compta
Peckoltia compta
Peckoltia compta
Lebensbereich von Tier- und Pflanzenarten
Aquarien mit viele Wurzeln
Stark bepflantze Aquarien
Aquarien mit vielen Höhlen als Versteckmöglichkeiten
Aquarien mit Steinaufbauten die eine Geröllzone imitieren
 
 
Unbenanntes Dokument


Aquarium Inventory Project Database
Visitors 35488 since 04-2007
(C)2008 aipdb.org all rights reserved
Archiv